Auf Wiedersehen

Liebe Leserinnen und Leser,

es heißt Abschied nehmen. Nach gut 7 Jahren Dienst in Burghausen geht es nach Südtirol, wo ich zum 1.9.17 die Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Bozen übernehme (Einführungsgottesdienst: 8.10.17).

Abschied nehmen ist nicht leicht. Aufgaben loslassen, Menschen zurücklassen. Vertrautes wird uns abgehen. Als Familie haben wir uns allesamt hier beheimatet.

Wir sagen herzlich Dank für das, was in den Jahren wachsen durfte. Für Wohlwollen, Unterstützung und Vertrauen. Für die freundlichen Worte und Geschenke, noch verdichtet in den letzten Wochen und Monaten. Für all die Geschichten miteinander. Sie sind ein Teil von uns geworden und werden immer wieder unvermutet auftauchen. Darauf freuen wir uns schon.

Sie erwarten jetzt einen neuen Pfarrer, wir eine neue Gemeinde und ein neues Zuhause. Es ist aufregend. Bleiben wir behütet.

Bekanntermaßen sind Südtiroler, wie überhaupt die Italiener, ja gastfreundliche Menschen. Wir laden Sie herzlich ein, das in Bozen, Col di Lana 10, bei Gelegenheit zu überprüfen.

Herzlich

Michael Jäger, Pfr., mit Familie