Iwuschka

Eine bedeutende Form der Musikkunst sind Lieder. Immer wieder begegnen sie uns im Alltag. Sie handeln meist von Gefühlen, Träumen und vor allem Liebe. Auch unser Chor „Iwuschka“, zu Deutsch „kleine Trauerweide“, trägt bei vielen Veranstaltungen und Festen mit Liedern poetischen Inhalts dazu bei, ihre Zuhörer dazu zu bringen, diese nicht nur mit dem Ohr zu hören sondern auch mit dem Herzen.

Obwohl Musik von Kultur zu Kultur verschieden ist, versteht jeder was man durch sie ausdrücken möchte, obgleich die Liedtexte in einer anderen Sprache verfasst sind. Deshalb singt unser Chor sowohl auf Russisch als auch auf Deutsch. Somit vermeiden wir auch, dass die von unseren Eltern übermittelten meist deutsche Lieder, in Vergessenheit geraten. Aber auch von dem Nachwuchs unsere Chormitglieder werden wir unterstützt, sodass es uns in den vergangen Jahren gelungen ist, unsere Auftritte beschwingter, fröhlicher und einladender zu gestalten und wir hoffen, dass wir dies in Zukunft weiterhin in dieser Form fortführen können.

Der Chor „Iwuschka“

Leitung: Lilia Tronin

Chorprobe: Dienstag, 18.00 Uhr