Verabschiedung von Pfarrer Michael Jäger

Wie schon vor zwei Monaten an dieser Stelle zu lesen war, tritt Pfarrer Michael Jäger zu Anfang September nach sieben Jahren Dienst in der Gemeinde der Evang.-Luth. Friedenskirche seine neue Stelle als Auslandspfarrer in Bozen/Südtirol an.  Er wird am kommenden Sonntag im Anschluss an den Gottesdienst verabschiedet, worauf dann das jährliche Gemeindefest folgt.  Im Gottesdienst, Beginn 10 Uhr, wird Pfarrer Jäger eine seiner letzten Predigten in Burghausen halten.  Die Kantorei wird diesen Gottesdienst musikalisch bereichern, während der Swing-Low-Chor dann die Grußworte umrahmt, die u.a. Landrat Erwin Schneider, Bürgermeister Hans Steindl, sowie Vertreter der beiden großen Konfessionen sprechen werden.  Beim anschließenden Gemeindefest, bei Essen und Trinken, bei Kaffee und Kuchen haben dann die Gemeindemitglieder Gelegenheit, nochmals mit Pfarrer Jäger zu sprechen und sich von ihm zu verabschieden.  Damit den Kindern dabei die Zeit nicht zu lang wird, bietet das Team der Pestalozzi-KiTa eine Reihe von Spielen an, dazu – gutes Wetter vorausgesetzt – eine Wasserrutsche.  Der traditionelle Ballonstart wird gegen 17 Uhr das Fest beenden.